Deutsche Rose of Tralee 2017: Aine Sullivan aus Düsseldorf in Irland erfolgreich

Wettbewerb: Düsseldorferin in Irland erfolgreich

Die 21-jährige Aine Sullivan aus Düsseldorf wurde gerade zur deutschen "Rose of Tralee" gewählt. Damit qualifiziert sie sich für die große "Rose of Tralee"-Wahl in der irischen Stadt im August.

Die 21-jährige Aine Sullivan aus Düsseldorf wurde gerade zur deutschen "Rose of Tralee" gewählt. Damit qualifiziert sie sich für die große "Rose of Tralee"-Wahl in der irischen Stadt im August.

Dort wird jedes Jahr ein Mädchen gekürt, das dann Irland und die Region Kerry in der Welt repräsentiert. Frauen aus aller Welt dürfen mittlerweile daran teilnehmen. Voraussetzung sind allerdings irische Wurzeln. Aines Vater Terrance Kiely betreibt in Düsseldorf den "McLaughlins Irish Pub" für Freunde der irischen Kultur. "Der gesamte Pub wird mitfiebern, wenn die Wahl im Fernsehen übertragen wird," sagt der stolz. Und die junge Frau weiß: "So eine Chance bekommt man nur einmal im Leben."

(bpa)