1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Der Starfotograf Martin Schoeller im NRW-Forum

Im Kampf gegen seltene Krankheiten : Der Starfotograf Martin Schoeller im NRW-Forum

Es ist nicht das erste Mal, dass der Starfotograf Martin Schoeller im NRW-Forum ist. Schon oft überraschte er das Publikum mit seiner Arbeit. In diesem Fall geht es um seltene Krankheiten.

Martin Schoeller zählt zu den bekanntesten Porträtfotografen unserer Zeit. Anlässlich des „Rare Disease Day“ (Tag der seltenen Erkrankungen), der immer am letzten Tag im Februar stattfindet, präsentiert das NRW-Forum eine Ausstellung mit Schoeller-Porträts und Kurzbiografien von Menschen mit der genetisch bedingte Erkrankung Phosphatdiabetes (XLH), die zu schweren Knochenwachstumsstörungen führt. Die Vernissage am 17. Februar wird begleitet von einer Talkrunde unter der Leitung von RTL-Moderator Wolfram Kons, neben Schoeller wird auch Tischtennisspieler Björn Schnake teilnehmen, der selbst erkrankt ist.

(bpa)