1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Eröffnung: Der Duft von Blumen liegt in der Luft

Eröffnung : Der Duft von Blumen liegt in der Luft

Ein Meer aus Blumen erwartete die 250 Gäste bei der Eröffnung des ersten Anthropologie-Flagship-Stores in Deutschland - zum Strauß gebunden, gemalt auf Porzellan und bedruckt auf Stoff. "Kunst und Kreativität spielen für uns eine ganz wichtige Rolle. Deshalb fiel die Wahl auf Düsseldorf fast automatisch", sagte Gisela Garcia Escuela, Managing Director Anthropologie Europa. In den ehemaligen Räumen von Esprit an der Kö wird nun auf 950 Quadratmetern und über zwei Etagen eine Mischung aus farbenfroher Kleidung, Accessoires, Geschenken und Heim-Dekorationen mit einer kräftigen Prise Boho-Flair präsentiert.

Ein Meer aus Blumen erwartete die 250 Gäste bei der Eröffnung des ersten Anthropologie-Flagship-Stores in Deutschland - zum Strauß gebunden, gemalt auf Porzellan und bedruckt auf Stoff. "Kunst und Kreativität spielen für uns eine ganz wichtige Rolle. Deshalb fiel die Wahl auf Düsseldorf fast automatisch", sagte Gisela Garcia Escuela, Managing Director Anthropologie Europa. In den ehemaligen Räumen von Esprit an der Kö wird nun auf 950 Quadratmetern und über zwei Etagen eine Mischung aus farbenfroher Kleidung, Accessoires, Geschenken und Heim-Dekorationen mit einer kräftigen Prise Boho-Flair präsentiert.

Das 1992 von Dick Hayne gegründete und nach seinem ersten Studienhauptfach - Anthropologie - benannte Label beschäftigt auch in Düsseldorf Künstler, die die Schaufenster und Warenauslagen mit großen Pflanzen und Blumen gestalten.

(dh)