1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: Das sind die Programmhighlights bei der Jazz Rally 2017

Düsseldorf : Das sind die Programmhighlights bei der Jazz Rally 2017

An ihrem 25. Geburtstag präsentiert sich die Jazz Rally so international wie noch nie: 400 Musiker aus 30 Ländern wollen vom 1. bis 4. Juni bei 63 Konzerten an unterschiedlichen Orten mit Jazz-, Funk-, Soul und Blues-Klängen aus aller Welt Düsseldorf in Stimmung bringen.

Als besonderes Markenzeichen des Festivals wertet Jessica Dedic, Leiterin des Büros für internationale, europäische und regionale Angelegenheiten der Stadt, die Kooperationen mit Städten und Ländern aus ganz Europa.

So ist diesmal die Sonneninsel Zypern der wichtigste Partner der von der Destination Düsseldorf (DD) veranstalteten Jazz Rally und entsendet mit dem Auftritt des Mimic Jazz Quintetts im Maxhaus musikalische Grüße an den Rhein. Neben Musikern aus Warschau wie dem weltbekannten Tomasz Stanko und Leszek Mozdzer werden erstmals Künstler aus Palermo dabei sein. Michael Kortländer, Vorsitzender des Vereins Düsseldorf-Palermo, und Reiner Witzel, Saxofonist und Mitglied im künstlerischen Beirat der Jazz Rally, bringen Musiker und Maler auf die Bühne im Palais Wittgenstein. Unter dem Motto "Gianni Gebbia und Alessandro Bazan meeting Art Ensemble Düsseldorf" entwerfen sie Klangcollagen, während Alessandro Bazan (Professor für Malerei an der Kunstakademie Palermo) Schlagzeug spielt und zeichnerische Improvisationen auf großen Blättern festhält. "Musik und Malerei - das gab's bisher bei keiner unserer Veranstaltungen", sagt Boris Neisser, DD-Vorstandsmitglied.

Noch nie war zudem das Budget so hoch wie im Jubiläumsjahr. "Wir werden die eine Million-Euro-Marke knacken", erklärt Neisser und betont, dass von Anbeginn an das Festival rein privatwirtschaftlich finanziert wird. Hauptsponsor ist Schauinsland Reisen. Das Konzert von Gregory Porter am 2. Juni im Zelt am Burgplatz ist bereits ausverkauft. Besonders gut läuft auch der Button-Vorverkauf (für vier Tage: 32 Euro), eine Platzgarantie hat aber nur der, der zusätzlich eine Reservierung (zehn Euro) bucht. Info unter www.duesseldorfer-jazzrally.de.

Hier gibt es das Programm der Jazz Rally im Überblick.

(dh)