1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

"Das große Backen" 2021: Düsseldorfer Patissiers sind eine Runde weiter

Düsseldorfer Back-Profis wollen den Sieg : Sat.1 "Das große Backen" - Patissiers eine Runde weiter

Robin Paes und Alexander Glagla von Pure Pastry aus Düsseldorf wollen den Sieg in „Das große Backen“. Mit überzeugender Handwerkskunst, Kreativität und extravaganten Ideen sind sie auf jeden Fall weiter dabei in der Sat.1-Show.

Robin Paes und Alexander Glagla von Pure Pastry am Carlsplatz sind derzeit in der Sat.1-Show „Das große Backen – Die Profis“ zu sehen. Mit ihrer giftgrünen Törtchen-Kreation mit einer Zitronenverbene-Mousse samt Fichtensprossen-Kern auf Financier mit Knusperboden und Dulcey konnten sie punkten, ebenso überzeugten sie in einer Überraschungs-Challenge: Sie mussten unter bestimmten Vorgaben und mit vorgegebenen Zutaten eine Torte backen, hatten aber kein Rezept zur Verfügung.

Beim sogenannten Live-Plating präsentierten sie außerdem eine kulinarische Reise quer durch Deutschland. Die Patissiers sind damit eine Runde weiter, allerdings zeigt Sat.1 die nächste Folge nicht an Pfingstsonntag, sondern erst Ende des Monats, am Montag, 30. Mai.

Für Neugierige: Eine der grünen Matcha-Torten aus der Show ist im Kleinformat noch diese Woche bei Pure Pastry auf dem Carlsplatz und in der neuen Filiale an der Nordstraße 80 erhältlich. Am 7. Mai eröffnete die zweite Filiale in Pempelfort in den ehemaligen Räumlichkeiten der Hussel Confiserie.

Das Sortiment verteilt sich auf knapp 60 Quadratmetern und umfasst Törtchen, Pralinen, Gebäck, Kuchen, hausgemachtes Bio-Eis sowie Kaffee aus der eigenen Rösterei „Pure Coffee bei Kaffeereich“.