Dance Stars Gala: Weltmeister begeistern bei großer Tanzshow in Düsseldorf

Tanzsport: Weltmeister begeistern bei großer Tanzshow

Für Wladislaw Lalafarjan ist die Dance Stars Gala, die am Sonntag im Maritim Hotel gefeiert wurde, so wichtig für den Tanzsport wie die Champions League für den Fußball.

Für Wladislaw Lalafarjan ist die Dance Stars Gala, die am Sonntag im Maritim Hotel gefeiert wurde, so wichtig für den Tanzsport wie die Champions League für den Fußball.

Zusammen mit dem bekannten und umtriebigen Düsseldorfer Tanzlehrer Roman Frieling hat der Unternehmer die Gala, die rund 1200 Tanzfreunde aus ganz Deutschland und dem Ausland anlockte, bereits zum dritten Mal organisiert.

  • Benefiz : 15. Unicef-Gala im Maritim-Hotel

In fünf Showblöcken präsentierten Welt- und Europameister ihr Können, darunter beispielsweise die dreifachen Weltmeister im Standard Dmitry Zharkov und Olga Kulikova oder die zweifachen Weltmeister in Kür Latein Arsen Agamalyan und Oksana Vasilyeva. Zwischen den Darbietungen konnten die glamourös gekleideten Tanzlaien selber zur Livemusik die Tanzfläche im Hotel erobern.

"Beim Tanzen wird sich schnell und sehr koordiniert bewegt, deshalb ist es wichtig, dass richtige Verhältnis von Muskelmasse und Körperfett aufzubauen", sagt Marc Jonen. Seit fünf Jahren betreut er Frieling und ermöglichte gestern, dass sich die Tanzlaien ebenfalls wie ein Profi fühlen konnten, denn sie durften Jonens Geräte ausprobieren.

(brab)