1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Breidenbacher Hof: Cocktails mit Manga und Gras

Breidenbacher Hof : Cocktails mit Manga und Gras

Die vielen Japan-Begeisterten, die heute wegen des Japan-Tages in die Stadt strömen, dürfte das besonders freuen: Carsten Möller, Barchef des Breidenbacher Hofs, hat eine neue Karte für die Capella Bar kreiert. 30 ausgefallene Gemische stehen da drin, und die Düsseldorfer Künstlerin Nanja Gemmer hat jeden Cocktail mit einer eigenen Manga-Skizze in Szene gesetzt. Ein wenig Fantasie sollten die Genießer schon mitbringen: Beim "Weird Crusta" ist Lachs im Aquavit, der "Princess Tessa" ist ein Champagnercocktail mit Lakritzsirup.

Die vielen Japan-Begeisterten, die heute wegen des Japan-Tages in die Stadt strömen, dürfte das besonders freuen: Carsten Möller, Barchef des Breidenbacher Hofs, hat eine neue Karte für die Capella Bar kreiert. 30 ausgefallene Gemische stehen da drin, und die Düsseldorfer Künstlerin Nanja Gemmer hat jeden Cocktail mit einer eigenen Manga-Skizze in Szene gesetzt. Ein wenig Fantasie sollten die Genießer schon mitbringen: Beim "Weird Crusta" ist Lachs im Aquavit, der "Princess Tessa" ist ein Champagnercocktail mit Lakritzsirup.

Die "Freche Möhre" präsentiert das Barteam auf einem kleinen Stück Wiese mit Gummibärchen. Und trinken, bis der Arzt kommt, mögen die Breidenbacher-Gäste möglicherweise diesen Drink: "Dr. Bitter" (Campari, Wild Turkey Rye, Rosemary) wird in drei Spritzen serviert.

(brab)