Promi-Besuch: Claudelle Deckert besucht neuen Feinkost-Laden

Promi-Besuch : Claudelle Deckert besucht neuen Feinkost-Laden

Echt lecker, meint die Schauspielerin ClaudelleDeckert und stibitzt sich noch ein Stück vom Greyezer-Käse. Den hatte sie kurz zuvor noch selbst gemeinsam mit AlexEickenhorst angeschnitten.

Echt lecker, meint die Schauspielerin Claudelle Deckert und stibitzt sich noch ein Stück vom Greyezer-Käse. Den hatte sie kurz zuvor noch selbst gemeinsam mit Alex Eickenhorst angeschnitten.

Der 25-Jährige, der bislang junge Unternehmer bei ihren Existenzgründungen beraten hatte, hat die Schauspielerin nun in seinen neuen Feinkostladen an die Luegallee 4 eingeladen. "Le Salonard" heißt dieses Geschäft, das nach einer Idee der Niederländerin Monique Houbiers aufgebaut wurde.

Sie hat bereits ähnliche Läden in Maastricht und hat Eickenhorst und seinem Geschäftspartner Miguel Gutierrez Prieto auch an den Start-Tagen hilfreich zur Seite gestanden. Neben vielen Käsesorten — darunter natürlich auch Käse aus Holland — bieten sie Weine aus ganz Europa an, aber auch Öle und Essig, Gebäck und Brot.

(ak)
Mehr von RP ONLINE