1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Kabarett: Christian Ehrings Abend fürs Hospiz

Kabarett : Christian Ehrings Abend fürs Hospiz

"Keine weiteren Fragen" heißt Christian Ehrings aktuelles Soloprogramm, das gleichzeitig sein ganz persönlicher Kommentar zur Lage der Nation ist. Am 26. Juni um 20 Uhr tritt der Kabarettist und Moderator damit im Kulturzentrum Zakk in Flingern auf - zugunsten des Hospizes am Evangelischen Krankenhaus.

Ehring ist in diesem Jahr Verbündeter des Hospizes, setzt sich also für dessen Arbeit ein und unterstützt sie mit Aktionen. Der Erlös des anstehenden Abends geht komplett an das EVK, der Eintritt kostet 20 Euro, an der Abendkasse 23 Euro.

Tickets unter www.zakk.de. Das EVK hat seit 2005 wechselnde "Verbündete", die sich für seine Belange einsetzen. Vor Ehring waren das etwa die Publizistin Miriam Meckel, Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann oder Konditor Heinz-Richard Heinemann.

(nic)