1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Vaterfreuden: CDU-Chef Jarzombek ist stolzer Papa

Vaterfreuden : CDU-Chef Jarzombek ist stolzer Papa

Ein Baby unterm Weihnachtsbaum - dieses Jahr war das Fest für den Düsseldorfer CDU-Chef und Bundestagsabgeordneten Thomas Jarzombek ganz besonders: Seine Verlobte Marja von Oppenkowski hat am 19. Dezember in der Berliner Charité Söhnchen Niklas Maximilian zur Welt gebracht.

Ein Baby unterm Weihnachtsbaum - dieses Jahr war das Fest für den Düsseldorfer CDU-Chef und Bundestagsabgeordneten Thomas Jarzombek ganz besonders: Seine Verlobte Marja von Oppenkowski hat am 19. Dezember in der Berliner Charité Söhnchen Niklas Maximilian zur Welt gebracht.

52 Zentimeter groß und 3280 Gramm schwer war der junge Mann bei der Geburt. Die erlebte der stolze Papa von Anfang bis zum Ende: "Das war spektakulär, ein irres Erlebnis", sagt der Christdemokrat, der zum ersten Mal Vater geworden ist.

Am Tag vor Heiligabend holte Jarzombek Frau und Kind aus der Klinik nach Hause, Weihnachten wurde deshalb in Berlin gefeiert. "Aber beruflich steht die Düsseldorfer CDU auf Platz eins", versichert der Kreisvorsitzende. Er ist sicher, dass ihn die neue Situation auch politisch manche Dinge anders sehen lässt: zum Beispiel bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Denn auch seine Verlobte - die Hochzeit ist für 2015 geplant - will bald in ihren Job als Juristin bei einem Mobilfunkunternehmen zurückkehren. Elternzeit ist für Abgeordnete nicht möglich, Jarzombek nimmt jetzt und Sommer aber mehrere Wochen frei. Zunächst stehen noch viele Nächte mit wenig Schlaf an. "Und Windeln wechseln kann ich im Akkord", versichert der 41-Jährige.

(dr)