1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Big City Beats startet Festival in Düsseldorf

Mega Club-Party in Düsseldorfs Arena : Big City Beats startet Festival in Düsseldorf

Endlich können die Leute wieder zurück auf die Tanzfläche. Richtig Wind in den Segeln hat der Veranstalter „Big City Beats“, der mit seinen großen Clubpartys wieder loslegen will. Der Start ist in Düsseldorf.

Der internationale Veranstalter „Big City Beats“ geht nach Corona wieder in die Vollen und verkündet sein Programm für die Festivalreihe „World Club Dome“. So soll die Winterausgabe in Düsseldorf startet und vom 7. bis 9. Januar in der Merkur Spiel-Arena stattfinden.

Hierfür soll sich die Arena in den „größten Winter-Club der Welt verwandeln“, wie die Festivalmacher mit Sitz in Frankfurt mitteilen. Mit Boris Brejcha, Headhunterz, Angerfist und Le Shuuk haben sich auch schon erste Acts angekündigt.

„Der ‚World Club Dome’ kommt 2022 bereits zum dritten Mal mit seiner Winter-Edition zu uns und verwandelt sie in den größten Club der Welt. Endlich können junge Leute nach der langen Zeit ohne Veranstaltungen und Club-Events wieder zurück auf die Tanzfläche“, sagt Michael Brill, Geschäftsführer der auf Live-Entertainment und Sport spezialisierten Stadttochter D.Live und somit auch verantwortlich für die Arena. Das Flaggschiff von „Big City Beats“ ist das Club-Event in Frankfurt vom 3. bis 5. Juni 2022 mit David Guetta, Steve Aoki und Sven Väth.

Info www.worldclubdome.com

(bpa)