1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Benefiz-Aktion: Arche-Deutschland-Tour macht Station an der Königsallee

Benefiz-Aktion : Arche-Deutschland-Tour macht Station an der Königsallee

Zwischen Köln und Hamburg liegt Düsseldorf – ganz klar. Darum machten die acht lautstarken Quads, mit denen Arche-Gründer Bernd Siggelkow und seine Freunde zurzeit in Deutschland unterwegs sind, auch Station in der Landeshauptstadt. Kurz nach 15.30 Uhr bogen sie gestern unter großem Gejohle der Arche-Kinder auf die Königsallee. Nur wenige Sekunden später, nachdem die Fahrer abgesprungen waren, hatten die Jungs und Mädchen, die unter anderem von Heiko Metz in der Arche in Wersten betreut werden, die ungewöhnlichen Fahrzeuge erklommen und wollten die Sitze eigentlich nicht mehr verlassen. Und weil die Trinkaus-Bank mit ihren Mitarbeitern schon seit fast fünf Jahren Sponsor der Arche ist, wurden die Quads auch vor der Bank empfangen. Claudia Vetter-Diez, die die Kontakte zwischen Trinkaus-Crew und Arche koordiniert, hatte sogar ein kleines Buffet für Kinder und Fahrer aufgebaut.

Zwischen Köln und Hamburg liegt Düsseldorf – ganz klar. Darum machten die acht lautstarken Quads, mit denen Arche-Gründer Bernd Siggelkow und seine Freunde zurzeit in Deutschland unterwegs sind, auch Station in der Landeshauptstadt. Kurz nach 15.30 Uhr bogen sie gestern unter großem Gejohle der Arche-Kinder auf die Königsallee. Nur wenige Sekunden später, nachdem die Fahrer abgesprungen waren, hatten die Jungs und Mädchen, die unter anderem von Heiko Metz in der Arche in Wersten betreut werden, die ungewöhnlichen Fahrzeuge erklommen und wollten die Sitze eigentlich nicht mehr verlassen. Und weil die Trinkaus-Bank mit ihren Mitarbeitern schon seit fast fünf Jahren Sponsor der Arche ist, wurden die Quads auch vor der Bank empfangen. Claudia Vetter-Diez, die die Kontakte zwischen Trinkaus-Crew und Arche koordiniert, hatte sogar ein kleines Buffet für Kinder und Fahrer aufgebaut.

Die Tour hat einen Namen: "Für mehr Chancengleichheit". In jeder Stadt wollen Siggelkow und seine Mitstreiter darauf hinweisen, dass immer noch die Zukunft eines Kindes von seiner Herkunft abhängig ist. Musikproduzent Dieter Falk weiß das und hat darum bereits vor sieben Jahren zugesagt, als Botschafter der Arche immer mal wieder dabei zu sein. "Meine Söhne und ich treten häufiger für die Arche bei Benefizkonzerten auf."

  • Diane Kruger bei der Premiere des
    Hollywoodstar in Düsseldorf : Diane Kruger lässt es sich im Medienhafen schmecken
  • Sommer 2022 : Die Toten Hosen feiern 40-Jähriges mit Jubiläumstour
  • Luisa Frühauf und ihr spanischer Wasserhund
    Petfluencer ködert man mit Leckerlis : Hund und Kaninchen sind Düsseldorfs Internetstars
  • Blick auf Düsseldorf.
    Shopping, Gastronomie, Sport : In Düsseldorf gilt Öffnungsstufe 1 – mit diesen Regeln
  • Proteste in der katholischen Kirche : Rund 60 Gläubige pilgern mit Pastor Koltermann nach Köln
  • Ex-Ministerpräsidentin Kraft Foto: dpa
    Hannelore Kraft wird 60 : Mit Herz und Haltung

Seit 2009 verteilt die Trinkaus-Bank keine Weihnachtsgeschenke an ihre Kunden mehr und spendet das eingesparte Geld – mittlerweile sind 500 000 Euro zusammengekommen – direkt an die Arche. Außerdem werden Mitarbeiter freigestellt, wenn sie in der Arche ehrenamtlich mitarbeiten. Weil im Gebäude der Bank gerade alle Geschäfte für den Umbau geräumt werden, hängt in einem Raum auch ein Banner von der Initiative. Betreut werden die Kinder aber in Wersten – dort gibt es seit einem Jahr eine Freizeiteinrichtung für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Mittagessen, Hausaufgabenhilfe, Familiennachmittage, Sportangebote und Ausflüge stehen auf dem Programm. Gestern aber standen die Quads im Mittelpunkt – und für Daniel (11), Chaline (11), Jan (12), Samet (12), Oliver (12), Marcel (12) und Salina (14) gab es noch ein großes Abenteuer: Sie durften – natürlich in Schutzkleidung – einige Kilometer Richtung Norden auf den 60 PS-starken Gefährten mitfahren.

(ak)