Musik : Alt Schuss verlost ein Konzert

Musikalisch kommen sie nicht ganz auf einen Nenner, und doch verbindet die Karnevalsgruppe Alt Schuss und die Toten Hosen eine Gemeinsamkeit. Beide verlosen unter ihren Anhängern ein Wohnzimmerkonzert. Die Punker um Campino haben bereits im November um kreative Einsendungen gebeten, zum Jahresbeginn haben jetzt auch die Musiker um Frontmann Rainer Lieverscheidt dazu aufgerufen. "Traut euch was!", hat die Gruppe den Aufruf auf ihrer Facebookseite überschrieben. Wer sich mit einer originellen Begründung auf der Seite in dem sozialen Netzwerk bewirbt, hat eine Chance, dabei zu sein.

Musikalisch kommen sie nicht ganz auf einen Nenner, und doch verbindet die Karnevalsgruppe Alt Schuss und die Toten Hosen eine Gemeinsamkeit. Beide verlosen unter ihren Anhängern ein Wohnzimmerkonzert. Die Punker um Campino haben bereits im November um kreative Einsendungen gebeten, zum Jahresbeginn haben jetzt auch die Musiker um Frontmann Rainer Lieverscheidt dazu aufgerufen. "Traut euch was!", hat die Gruppe den Aufruf auf ihrer Facebookseite überschrieben. Wer sich mit einer originellen Begründung auf der Seite in dem sozialen Netzwerk bewirbt, hat eine Chance, dabei zu sein.

Unter den zehn besten Eingängen wird am 25. Februar bei einer Party im Stammhaus von Frankenheim, Wielandstraße 16, der Gewinner gezogen. Wer Alt Schuss außerhalb eines Wohnzimmers erleben möchte, hat dazu in dieser Session gleich mehrere Gelegenheiten. Zum Beispiel bei der Veranstaltung "De Buure fiere" der Tonnengarde Niederkassel am 14. Januar, um 19 Uhr in der Aula des Comenius-Gymnasiums, Hansaallee 90.

(jaw)
Mehr von RP ONLINE