Benefiz Abgeordneter will mehr "Kilometergeld"

Düsseldorf · Der Düsseldorfer Landtagsabgeordnete Martin-Sebastian Abel (Grüne) will beim Martinslauf am Unterbacher See am Sonntag, 6 November, mit einem Läufer-Team "Kilometergeld" für Obdachlose sammeln. Der Erlös aus der Aktion ist für den Gutenachtbus gedacht, auf dessen Hilfe bei kaltem und regnerischem Wetter zahlreiche Obdachlose angewiesen sind. Sie werden dort unter anderem mit Essen, heißen Getränken und Schlafsäcken versorgt.

 Martin-Sebastian Abel beim Martinslauf 2015

Martin-Sebastian Abel beim Martinslauf 2015

Foto: vision:teilen
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort