Kunst: 85 Rosen zu Heinz Macks Geburtstag

Kunst: 85 Rosen zu Heinz Macks Geburtstag

Der 85. Geburtstag des Zero-Künstlers und Zero-Mitbegründers Heinz Mack liegt schon ein paar Tage zurück. Jetzt hat ihm seine Galerie Beck & Eggeling ein Fest geschenkt, das im Anschluss an Macks Ausstellungseröffnung von "Korrespondenzen" im Klee's am Grabbeplatz stattfand.

Der 85. Geburtstag des Zero-Künstlers und Zero-Mitbegründers Heinz Mack liegt schon ein paar Tage zurück. Jetzt hat ihm seine Galerie Beck & Eggeling ein Fest geschenkt, das im Anschluss an Macks Ausstellungseröffnung von "Korrespondenzen" im Klee's am Grabbeplatz stattfand.

85 langstielige Rosen überreichten ihm die Galeristen, die Tische waren mit Mack-Sets geschmückt, auf jedem Teller lag eine Mack-Gedenkschrift.

  • Mönchengladbach : 1968 malte Heinz Mack sein letztes Zero-Bild
  • Düsseldorf : 1968 malte Mack sein letztes Zero-Bild

Unter den Gästen waren der ehemalige Kulturdezernent Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff, der Vorstand der Zero-Stiftung, Tijs Visser, Zero-Stiftungs-Mitglieder Claus Gielisch und Friderike Bagel, Galerist Hubertus Schoeller und Generaldirektor Beat Wismer vom Museum Kunstpalast.

(abo)
Mehr von RP ONLINE