1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Casting: 70 Kinder wollen im Musical Shrek mitmachen

Casting : 70 Kinder wollen im Musical Shrek mitmachen

Ein lebhaftes Treiben herrschte am Samstag im Capitol Theater. Das hatte zum Casting eingeladen, um die zwei Kinderrollen im Musical "Shrek" zu besetzen, das im Oktober Premiere feiert. 70 Jungen und Mädchen reisten teilweise von weit her an. Familie Lehrke kam mit Sohn Lukas aus Recklinghausen. Wie alle anderen Teilnehmer war der Neunjährige aufgeregt, denn was er zeigen sollte, war ihm zunächst nicht so ganz klar. "Brüllen müssen wir.

Ein lebhaftes Treiben herrschte am Samstag im Capitol Theater. Das hatte zum Casting eingeladen, um die zwei Kinderrollen im Musical "Shrek" zu besetzen, das im Oktober Premiere feiert. 70 Jungen und Mädchen reisten teilweise von weit her an. Familie Lehrke kam mit Sohn Lukas aus Recklinghausen. Wie alle anderen Teilnehmer war der Neunjährige aufgeregt, denn was er zeigen sollte, war ihm zunächst nicht so ganz klar. "Brüllen müssen wir.

Das habe ich schon geübt", weiß dagegen Deniz Wagener (8). "Und so niedlich schauen können, dass den Zuschauern das Herz bricht", sagt Regisseur Andreas Gergen. Schwieriger hatten es da schon die Mädchen, denn sie mussten ein Lied vortragen. Täglich hat dafür Aurora Rexhepi geübt, aber die Konkurrenz war groß und vor allen Dingen auch gut vorbereitet. Sandy Wagener hatte sich deshalb ihr rotes Haar wie Fiona zu einem Zopf geflochten, und Mylia Hennig brachte aus Köln nicht nur die Eltern, sondern auch die Gesangslehrerin mit.

Obwohl die Elfjährige souverän das Lied vortrug, hat es am Ende doch nicht gereicht. Unter den fünf Mädchen und Jungen, die am Ende ausgewählt wurden, waren Aurora und Mylia nicht dabei. Mitte September beginnt für die anderen der Probenalltag.

(brab)