1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Benefiz-Golf: 5500 Euro für die Aids-Station

Benefiz-Golf : 5500 Euro für die Aids-Station

Bereits zum 13. Mal bat Benefiz-Initiatorin Uschi Weidenbach zum Benefizturnier des Golf Sport Vereins (GSB) auf die Neun-Loch-Anlage im Düsseldorfer Hafen eingeladen.

"Wir sind glücklich, dass es dieses Turnier gibt und können nur immer wieder Dank sagen an den GSV und an Uschi Weidenbach", sagte Rainer Emmels, stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins "Alle im Dienst solidarisch" (A.I.D.S.) . Alljährlich sammeln die Golfer über Startgelder und den Verkauf von Tombola-Losen 5500 Euro - auch in diesem Jahr.

Das Geld geht an die Kinderinfektion- und Aids-Station der Uniklinik Düsseldorf. Für den GSV-Vorsitzenden Lothar Mathoul ist es eine Selbstverständlichkeit, den Platz unentgeltlich zur Verfügung zu stellen. Auch A.I.D.S.-Vorsitzende Elisabeth Nellen ließ sich das GSV-Benefiz-Turnier nicht entgehen, obwohl sie just an jenem Tag die Vollendung ihres 85. Lebensjahres feierte.

(tino)