Karneval: 2000 Euro für den schönsten Orden

Karneval: 2000 Euro für den schönsten Orden

Die alte und die neue Vorsitzende des Fördervereins Düsseldorfer Karneval waren dabei, als gestern im Haus des Karnevals die schönsten Orden ausgezeichnet wurden.

Denn Hille Erwin hat nach elf Jahren den Posten an ihre Tochter Angela abgegeben, bleibt aber Stellvertreterin, ebenso wie Hans-Peter Sauter. Dieser Generationswechsel ging bei der letzten Vereinsversammlung einstimmig über die Bühne und wurde am Nachmittag mit Applaus gewürdigt. Der Förderverein ruft in jedem Jahr dazu auf, dass Karnevalsgesellschaften ihren Orden für diesen Wettbewerb einreichen.

"Leider waren es nur 28, die das getan haben", so Angela Erwin. Egal: Die Sieger freuten sich über die Geldprämie. Der schönste Orden kam von René und Victoria, dem Kinderprinzenpaar der Prinzengarde Rot-Weiß, dafür gab es 2000 Euro, die Präsident Dirk Kemmer in Empfang nahm. Die Düsselnarren, die Tonnengarde Niederkassel, Närrisch' Welthus und die Originale belegten die anderen Plätze und bekamen 1000, bzw. 500 Euro als Prämie.

(ak)
Mehr von RP ONLINE