Düsseldorf: Stadt testet Döner auf Pferdefleisch

Düsseldorf : Stadt testet Döner auf Pferdefleisch

Der Pferdefleisch-Skandal zieht immer weitere Kreise. In Düsseldorf wurden bereits Fertiggerichte in Supermärkten getestet. Nächste Woche sind Döner-Buden und Kantinen an der Reihe.

In der nächsten Woche will das Amt für Verbraucherschutz stichprobenartig Dönerfleisch testen. Das berichtet die Bild-Zeitung. 39 Döner-Buden gibt es in der Landeshauptstadt. Bei einem Test des Fernsehsenders RTL fand sich in Berlin und Leipzig Pferdefleisch in Döner-Spießen.

Bereits getestet hat die Stadt Düsseldorf Fertiggerichte aus verschiedenen Supermärkten. Dreißig Proben haben die Kontrolleure genommen. Keine enthielt Pferdefleisch oder andere nicht deklarierte Fleischsorten.

Die Ergebnisse der Kontrollen von Dönerfleisch und Kantinen-Gerichten will die Stadt Ende nächster Woche bekanntgeben.

(chst)
Mehr von RP ONLINE