Düsseldorf: Stadt sucht Azubis zum Fachmann für Verwaltungsfragen

Düsseldorf: Stadt sucht Azubis zum Fachmann für Verwaltungsfragen

Die Stadt Düsseldorf sucht Auszubildende als Verwaltungsfachangestellte im Differenzierungsbereich öffentliche Ordnung. Bewerber sollten mindestens 18 Jahre alt sein und einen Hauptschulabschluss Typ A haben. Zusätzlich sollten die zukünftigen Kollegen kommunikativ, engagiert, teamfähig und bereit sein, im Schichtdienst zu arbeiten. Ein ausgeprägtes Gerechtigkeitsgefühl und Interesse an einer Tätigkeit im Außendienst sind ebenfalls Voraussetzung. Über das Karriereportal der Stadt Düsseldorf unter <a href="http://www\.duesseldorf\.de" target="_blank">www\.duesseldorf\.de</a> und dann der Rubrik "Die Stadt als Arbeitgeberin" gibt es weitere Informationen zum Berufsfeld und zum Bewerbungsprozess.

Die Stadt Düsseldorf sucht Auszubildende als Verwaltungsfachangestellte im Differenzierungsbereich öffentliche Ordnung. Bewerber sollten mindestens 18 Jahre alt sein und einen Hauptschulabschluss Typ A haben. Zusätzlich sollten die zukünftigen Kollegen kommunikativ, engagiert, teamfähig und bereit sein, im Schichtdienst zu arbeiten. Ein ausgeprägtes Gerechtigkeitsgefühl und Interesse an einer Tätigkeit im Außendienst sind ebenfalls Voraussetzung. Über das Karriereportal der Stadt Düsseldorf unter www.duesseldorf.de und dann der Rubrik "Die Stadt als Arbeitgeberin" gibt es weitere Informationen zum Berufsfeld und zum Bewerbungsprozess.

Bei Fragen zur Ausbildung können sich Interessierte auch per E-Mail an ausbildung@duesseldorf.de wenden oder telefonisch an 0211-8999900, wie das Presseamt der Stadt gestern mitteilte.

(tb)