1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadt-Infos

Mein Pempelfort: Ein Traum ist für mich in Erfüllung gegangen

Mein Pempelfort : Ein Traum ist für mich in Erfüllung gegangen

"Für mich war es traumhaft, die wunderschönen Vögel im Hofgarten nicht nur zu sehen, sondern auch singen zu hören - vor allem Amseln, die bei uns in Italien abgeschossen werden.

Das war für mich meine erste Begegnung mit meinem Stadtteil Pempelfort. Schon damals, anfangs der 70er Jahre träumte ich davon, eines Tages hier zu wohnen und zu arbeiten. Und ich träumte davon - damals war ich noch ledig - mit meiner Frau und meinen Kindern im Hofgarten spazieren zu gehen.

Doch bevor mein Traum Wirklichkeit wurde, habe ich in Restaurants in Paris und Baden-Baden, in England und der Schweiz gearbeitet - und Sehnsucht nach Düsseldorf bekommen. Mein Traum ist allerdings vor 30 Jahren wahr geworden. Heute wohne an der Scheibenstraße, und meine Restaurants, das Rossini und das La Piazetta Positano, liegen gleich um die Ecke an der Kaiserstraße. Das Positano, das ich seit kurzen wieder führe, liegt an der Freiligrathstraße.

Ich liebe meinen Stadtteil, und ich möchte nirgendwo anders wohnen. Hier kann man doch alles zu Fuß erledigen. Wir leben keine drei Schritte vom Rhein entfernt, keine fünf Minuten vom Hofgarten. Gleich um die Ecke bei uns gibt es "das kleine Kaufhaus", das 365 Tage im Jahr geöffnet hat. Und wenn ich morgens wach werde, denke ich manchmal, ich sei in New York, denn vom Fenster aus kann ich den Victoria-Turm sehen. Und bei geschlossenem Fenster hört man keinen Lärm, höchstens das Tuckern der Schiffe auf dem Rhein. Das klingt dann für mich wie in meinem anderen Zuhause - in meiner Heimat Positano."

GuiseppeFusco ist Gastronom und lebt seit mehr als 35 Jahren in Düsseldorf, davon mehr als 30 Jahre in Pempelfort.

(born)