„Füchse“ von Franz Marc Raubkunst in Düsseldorf - Stadt soll 10-Millionen-Euro-Gemälde zurückgeben

Düsseldorf · Die Beratende Kommission empfiehlt eine Rückgabe des bedeutenden Gemäldes an die Erbengemeinschaft eines jüdischen Bankiers. Der Düsseldorfer Stadtrat wird wohl zustimmen. Die Stadt hatte aufgrund eigener Forschungen zunächst keinen Grund für eine Restitution gesehen.

 Eine Frau betrachtet das Gemälde „Füchse“. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 2018.

Eine Frau betrachtet das Gemälde „Füchse“. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 2018.

Foto: dpa/Marcel Kusch