1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Stadt Düsseldorf hilft bei Suche nach Digital-Talenten

Nachwuchskräfte für Düsseldorf : Hilfe bei Suche nach Digi-Talenten

Die Stadt hat gemeinsam mit Firmen Ideen für die Fachkräfte-Gewinnung erarbeitet.

Die städtische Wirtschaftsförderung hat für Arbeitgeber einen Workshop veranstaltet, bei dem es darum ging, wie man digitale Fachkräfte gewinnen kann. Die digitale Transformation sei ebenso in vollem Gange wie der Wettbewerb um kluge Köpfe, hieß es. Der Workshop fand in der Alten Kämmerei statt. Das Ziel war es, Projektideen zu entwickeln, die sich schnell und unkompliziert umsetzen lassen. Dabei waren Geschäftsführungen, Personal-Spezialisten und PR-Verantwortliche aus Konzernen, mittelständischen Unternehmen und Start-ups.

„Uns geht es vor allem darum, gemeinsam mit Düsseldorfer Unternehmen pragmatische, kreative und unternehmensübergreifende Handlungsansätze zu entwickeln“, sagt die stellvertretende Leiterin des Amts für Wirtschaftsförderung der Stadt Düsseldorf, Theresa Winkels. „In diesem Kontext achten wir als Wirtschaftsförderung im Übrigen bei Neu-Ansiedlungen in Düsseldorf immer mehr darauf, auch jene Unternehmen nach Düsseldorf zu holen, die junge und talentierte Digital Natives anziehen.“

Die Teilnehmer entwickelten gemeinsam Ideen, von denen am Ende sechs übrig blieben. Die größte Zustimmung bekamen nach Angaben der Stadt das Social-Media-Konzept „talents@duesseldorf“, das „Düsseldorf als neue Heimat verkaufen“ soll, sowie die Idee für das Videokonzept „Why Düsseldorf“, bei dem Expats verschiedener Unternehmen als Botschafter für den Standort fungieren.

Es werden kleine Videos produziert, die die Firmen untereinander austauschen und teilen. Die Ideen sollen mit Hilfe der Wirtschaftsförderung umgesetzt werden.