1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Kommentar: Stadt braucht neuen Bericht

Kommentar : Stadt braucht neuen Bericht

Es ist nicht mehr von der Hand zu weisen, dass die alte Stadtregierung zu konservativ gerechnet hat. Sie geht im Stadtentwicklungskonzept davon aus, dass Düsseldorf im Jahr 2025 gut 605 000 Einwohner zählt.

Angesicht der aktuellen Zahlen und der Bautätigkeit ist klar, dass dieser Wert früher erreicht wird. Unter dem Strich bedeutet dies, dass es rasch eine Neuauflage des drei Jahre alten Demografieberichts geben muss, damit die Politik die richtigen Entscheidungen treffen kann - bei der Versorgung mit Kita- und Pflegeplätzen, bei der Erweiterung und dem Neubau von Schulen. Eine nicht einfache, aber schöne Aufgabe: Der Boom ist für Düsseldorf ein Segen - man schaue in viele andere, notleidende Städte. Uwe-Jens Ruhnau

(RP)