1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Staatskanzlei in Düsseldorf: Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr

Polizei und Feuerwehr im Einsatz : Verdächtiges Pulver – Großeinsatz an Düsseldorfer Staatskanzlei

Am Freitagvormittag ist es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr an der Düsseldorfer Staatskanzlei gekommen. Auslöser war ein Umschlag mit weißem Pulver.

Vor dem Gebäude waren am Freitag zahlreiche Feuerwehr- und Polizeiautos zu sehen. Grund war ein verdächtiger Briefumschlag, der in der Staatskanzlei eingegangen war, wie die Polizei bestätigte. Zum Inhalt wollte sich der Polizeisprecher nicht äußern, bei der Feuerwehr war von weißem Pulver die Rede.

Der Brief sei gesichert worden und werde untersucht, so die Polizei. Auch der Staatsschutz werde in solchen Fällen eingeschaltet. Hinweise auf eine konkrete Gefährdung gab es aber nicht, heißt es. Das Gebäude wurde nicht geräumt.

(top/veke/dpa)