Düsseldorf: Sportliche Radfahrer für Aktion gesucht

Düsseldorf: Sportliche Radfahrer für Aktion gesucht

Eine Benefiz-Aktion auf dem Areal Böhler verbindet sportlichen Einsatz mit Wohltätigkeit: Beim Indoor-Cycle-Marathon am Sonntag, 25. Februar, von 11 bis 17 Uhr gehen mehr als 170 Sportler an den Start, um für die Stiftung Düsseldorfer Kinderträume möglichst viele Kilometer auf dem Rad zurückzulegen. Die Stiftung fördert in der Landeshauptstadt behinderte und kranke Kinder sowie junge Menschen mit sozial schwachem Hintergrund. Die Teilnehmer des Indoor-Cycle-Marathons radeln drei oder sechs Stunden. Auch Zuschauer sind bei der Veranstaltung herzlich willkommen. So gibt es unter anderem eine Tombola mit attraktiven Gewinnen. Die Rheinische Post verlost vier Teilnahmemöglichkeiten für Radsportbegeisterte, die dann für drei Stunden mitmachen können.

Mitmachen und gewinnen! Wer heute bis 24 Uhr unter 01379 88 67 19 (50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) anruft, kann gewinnen. Oder SMS mit dem Kennwort "rp9", Leerzeichen, Ihrem Namen und Adresse an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS)! Teilnahme erst ab 18 möglich; ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Verlags oder verbundener Unternehmen. Das Los entscheidet und die Gewinner werden kurzfristig benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns kann nicht erfolgen. Im Übrigen finden Sie unsere Teilnahmebedingungen auch unter www.rp-online.de/teilnahmebedingungen.

Die Gewinner werden benachrichtigt und erhalten vom Veranstalter weitere Information zum genauen Ablauf am Veranstaltungstag.

(RP)