Lokalsport: Westermann gewinnt Waldlauf in Grafenberg

Lokalsport : Westermann gewinnt Waldlauf in Grafenberg

Rike Westermann von der SG Wenden hat den 28. Grafenberger Waldlauf zum dritten Mal in Folge gewonnen. Sie absolvierte die 11.500 Meter in 47:47 Minuten und kam vor Lindsay Linessi (54:00) und Steffi Buss (55:28) vom ART ins Ziel.

Bei den Männern gewann Nikki Johnstone vom ART in 39:08 Minuten mit über sechs Minuten Vorsprung vor Timo Kersten (45:28) und Michael Fortalelza (46:58) und stellte damit wieder einmal sein Ausnahmetalent heraus. Der vorausfahrende Mountainbiker musste sich schon ordentlich anstrengen, um nicht von Johnstone in diesem hügeligen Gelände überholt zu werden. Der ausrichtende Ski-Klub freute sich über 351 Teilnehmer und die damit sehr gute Resonanz bei hervorragendem Spätsommerwetter in Grafenberg.

(RP)
Mehr von RP ONLINE