Lokalsport: Wasserballer des DSC führen das Klassement an

Lokalsport: Wasserballer des DSC führen das Klassement an

Mit dem 9:5-Heimsieg gegen Rote Erde Hamm endete für den DSC die Hinrunde der 2. Wasserball-Liga. Nicht unbedingt erwartet führt das Düsseldorfer Team das Feld an. "Das übertrifft unsere eigenen Erwartungen deutlich", gesteht Wasserballwart Mathias Iking, und Trainer Fernec Nagy erklärt: "Meine Spieler haben fast hundertprozentig umgesetzt, was besprochen wurde.

Der Gegner kam mit unserer Zonenverteidigung nicht klar." Auch Spielführer Joost von Kaathoven war zufrieden: "Wir sind in den ersten beiden Vierten nicht hektisch geworden, sondern sind ruhig bei unserer Taktik geblieben. Wir wussten, dass wir unsere Tore machen würden." Das tat der DSC dann auch am Donnerstag mit einem 12:6-Sieg über den SV Lünen 08.

(mjo)