Lokalsport: Volleyballerinnen des DSC stehen vor dem Aufstieg

Lokalsport : Volleyballerinnen des DSC stehen vor dem Aufstieg

Den Gewinn des Meistertitels in der Volleyball-Oberliga haben die Damen des DSC 99 schon seit längerem in der eigenen Hand. Am kommenden Wochenende können sie im Spiel gegen den direkten Verfolger TSVB Dormagen bereits für die Vorentscheidung sorgen. Gewinnt die Mannschaft von Trainer Pascall Reiß, wird sie vorzeitig Meister und steigt in die Regionalliga auf. "Wir wollen gewinnen und aufsteigen, müssen aber ruhig und engagiert unser Spiel spielen", sagt der Trainer. Seine Spielerinnen seien fit, eingespielt und haben einen kleinen Lauf. Die vergangenen sieben Spiele konnten allesamt gewonnen werden.

Auch im Bezirkspokal gab es zwei deutliche Siege gegen unterklassige Teams (jeweils 3:0). Anders stehen die Vorzeichen bei Verfolger Dormagen. Nach einem guten Start mit sechs Siegen in Serie, der erst vom DSC gestoppt wurde, hat der Tabellenzweite eine eher durchwachsene Saison gespielt. Reiß warnt allerdings vor voreiligen Schlüssen: "Dormagen hat viel Qualität." Das entscheidende Spiel um den Aufstieg steigt am Sonntag, um 17 Uhr in der Halle des Lessing-Gymnasiums an der Ellerstraße.

(goe)
Mehr von RP ONLINE