Lokalsport: Volleyball: Damen des DSC starten nächsten Versuch

Lokalsport: Volleyball: Damen des DSC starten nächsten Versuch

Mit dem vorzeitigen Aufstieg wurde es nichts für die Oberliga-Volleyballerinnen des DSC 99: Das Spitzenspiel gegen Verfolger TSVB Dormagen ging mit 2:3 verloren. Immerhin ein Punkt Vorsprung blieb dem Tabellenführer noch.

"Trotzdem war die Enttäuschung groß, auch wenn eigentlich nicht allzu viel passiert war", sagt Trainer Pascall Reiß. "Die Niederlage ist nicht schön, aber kein Beinbruch. wichtig ist, dass wir unsere Lehren daraus ziehen und wieder mehr Spielfreude zeigen." Eine mutigere Herangehensweise wäre im kommenden Auswärtsspiel sicher von Vorteil. Gegen den VTV Freier Grund setzte es im Hinspiel eine 2:3-Niederlage. "Das Ergebnis soll uns eine Warnung sein. Auch da waren wir nicht auf der Höhe, hatten uns nach einigen Siegen vielleicht auch zu stark gefühlt", meint Reiß.

(goe)