Viele Chancen, keine Tore – MSV fehlt die Präzision

Fußball : Viele Chancen, keine Tore – MSV fehlt die Präzision

(td) Es ging hin und her, rauf und runter – und am Ende bekamen die Zuschauer doch keinen Treffer zu sehen. In einer chancenreichen Partie hat sich der Fußball-Landesligist MSV mit einem 0:0 vom Duisburger SV 1900 getrennt.

Die erste Hälfte gehörte dem Fusionsklub, doch die Gäste aus Duisburg standen defensiv gut geordnet. Und wenn der MSV dann doch einmal durchgebrochen war, verfehlte der Ball das gewünschte Ziel. "Da hat uns vorne die Qualität gefehlt", sagte Trainer Deniz Aktag. Nach dem Seitenwechsel änderte sich das Bild. Nun geriet Aktags Team in die Defensive und sah sich einigen gefährlichen Angriffen der Duisburger ausgesetzt. Vor dem Kasten ging aber auch dem DSV sowohl das nötige Quäntchen Glück als auch die letzte Präzision ab. "Wenn man das gesamte Spiel betrachtet, war das Ergebnis für beide Seiten gerecht", resümierte der MSV-Coach.

Mehr von RP ONLINE