1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Unterricht auf dem See: RGG feiert ihr 50-Jähriges

Lokalsport : Unterricht auf dem See: RGG feiert ihr 50-Jähriges

Wer ein halbes Jahrhundert alt ist, hat allen Grund zu feiern. Also begeht die "Rudergemeinschaft Gymnasium Gerresheim" (RGG) morgen ab 14 Uhr ihren "Fünfzigsten" im Bootshaus am Broich 24 am Unterbacher See mit einer Feier.

Eigentlich ist die RGG 55 Jahre alt. Denn bereits 1960 wurde das erste Ruderboot des Gymnasiums auf den Namen "Graf Gerrich" getauft und am Unterbacher See stationiert. In den Folgejahren wurde mit weiteren Bootskäufen und dem Bau eines Bootsschuppens der Grundstein für die offizielle Gründung der "RGG" gelegt. Zu diesem Zeitpunkt standen den Ruderern acht Boote zur Verfügung. Das Fahrtenbuch wies damals bereits 1116 Fahrten mit einer Gesamtstrecke von ungefähr 4500 Kilometern auf.

Als in den frühen Achtzigern ein Bootsanhänger zur Verfügung stand, konnten RGG-Aktive bei Regatten ihr Können mit Ruderern aus ganz Deutschland messen. Die Schüler des Gymnasiums trainierten in den Sportstunden, die auf dem See stattfanden. Biologiestunden fanden am See statt, Mathematik wurde im Bootshaus unterrichtet. Im Rahmen von Ruderwanderfahrten wurden im Laufe der Jahre alle bekannten und beruderbaren Gewässer des Landes befahren.

(tino)