Lokalsport: Unterraths U15 empfängt Iserlohn

Lokalsport : Unterraths U15 empfängt Iserlohn

Schon seit drei Spielen wartet der Aufsteiger SG Unterrath auf einen Sieg. Den letzten Erfolg erzielten die U15-Fußballer der SGU noch als Niederrheinligist gegen den Wuppertaler SV (4:2). Entsprechend hat das morgige Heimspiel gegen den FC Iserlohn (15 Uhr) in der C-Junioren Regionalliga für die SG schon richtungsweisenden Charakter.

Im U14-Nachwuchscup fährt die Fortuna derweil als Außenseiter zu Schalke 04 (morgen, 13 Uhr). Trainer Dennis Waldinger muss dabei weiter auf vier langzeitverletzte oder kranke Stammkräfte verzichten.

Ähnlich schwer ist die Aufgabe für die U17 des BV 04, das in der B-Junioren Niederrheinliga beim Aufstiegsanwärter RW Essen gastiert. Aktuell noch vor RWE auf Rang eins platziert ist Fortunas U16, die zu Hause auf Bayer Uerdingen trifft. Einen Schreckmoment musste Fortunas U15 unter der Woche verkraften, nachdem ihr kurzzeitig alle bisher gewonnenen Punkte aberkannt worden zu sein schienen. Der Staffelleiter korrigierte seinen Irrtum aber umgehend, so dass die Elf von Christian Reischke als verlustpunktfreier Spitzenreiter ins Derby gegen Ratingen 04/19 gehen kann. Ganz anders ist die Ausgangslage der 1. JFA vor dem Heimspiel gegen den Wuppertaler SV. Der Aufsteiger wartet tatsächlich noch auf den ersten Punktgewinn in dieser Saison.

(magi)