Unterrath eröffnet den Spieltag mit einem 3:0-Sieg

Bezirksliga : Unterrath eröffnet den Spieltag mit einem 3:0-Sieg

(RZ) Die Fußballer der SG Unterrath eröffneten am Dienstag den Bezirksliga-Spieltag mit einem 3:0 (2:0)-Sieg gegen Bayer Dormagen. Amir Alili war Torschütze zum 1:0 und 3:0, Khalid AL-Bazaz erzielte das 2:0. Trainer Vilson Gegic war zufrieden mit der Vorstellung seiner Schützlinge.

„Das war eine gute Partie. In der Rückrunde  hat sich die Mannschaft absolut stabilisiert.“

Fortgesetzt wird der 25. Spieltag am Donnerstagabend. Da erwartet Tabellenführer Ratingen 04/19 II Sparta Bilk. „Wir wissen, dass Ratingen eine hohe Hürde ist. Aber wir wollen unseren positiven Lauf fortsetzen“, sagt Bilks Coach Thomas Bahr. Vor dem Duell mit dem VfB Hilden II sagt Ellers Sportchef Peter Korn: „Die Saison geht in die entscheidende Phase und wir wollen dabei sein. Hilden und wir haben uns in den letzten Jahren immer packende und enge Partien geliefert. Die Tagesform wird entscheiden.“

Tief in den Abstiegsstrudel gerutscht ist der VfL Benrath, der den TV Kalkum-Wittlaer erwartet. „Wir werden die Benrather nicht unterschätzen“, sagt TVKW-Sprecher Holger Sturm. „Unsere Mannschaft muss die gute Leistung aus dem jüngsten 3:0-Sieg gegen Uedesheim noch mal abrufen, dann ist ein Sieg greifbar.“ Auswärts beim FC Delhoven strebt Schwarz-Weiss 06 die Tabellenspitze an. Der SV Lohausen kämpft in Uedesheim um den Klassenverbleib. Coach Torsten Schedler sagt: „Meine Mannschaft weiß worauf es ankommt.“

Mehr von RP ONLINE