Lokalsport: U19 der Panther triumphieren im Halbfinale

Lokalsport: U19 der Panther triumphieren im Halbfinale

Auch der Titelverteidiger Schwäbisch Hall Unicorns konnte den Siegeszug der U19 der Panther nicht stoppen. Die Düsseldofer ließen im Halbfinale um die Deutsche Football Meisterschaft den Gastgebern aus Baden-Württemberg nicht den Hauch einer Chance und zogen mit einem deutlichen 36:0 (3:0/ 14:0/6:0/ 13:0)-Erfolg in das Endspiel ein. Gegner am 26. August im Herman-Löns-Stadion in Paderborn werden die dortigen Dolphins sein, die im anderen Halbfinale die Wiesbaden Phantoms mit 42:7 ausgeschaltet haben.

In Schwäbisch Hall beherrschte die Verteidigung der Panther vom Anpfiff an das Spielgeschehen. Die Gastgeber kamen mit ihrem Angriff im gesamten Spiel nur dreimal über die Mittellinie, mussten vier Ballverluste (Turnovers) hinnehmen und kassierten sogar noch zwei Punkte durch die Düsseldorfer Defense. Das 37:0 war das vierte Meisterschaftsspiel in Folge ohne Gegenpunkte für die Panther.

Punkte: Özcan 12, Strecker 12, Redlich 6, Simon 4, Safety 2.

(mjo)