1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: U14-Basketballer der Giants kämpfen um den Titel

Lokalsport : U14-Basketballer der Giants kämpfen um den Titel

Dank drei Siegen in der Zwischenrunde der deutschen Meisterschaft haben die U14-Basketballer der Giants in eigener Halle das Ticket für die nationalen Titelkämpfe gelöst. In ihrer Altersklasse gehören sie nun zu den vier besten Teams der Bundesrepublik. Am Wochenende kämpfen sie in München um den Titel des deutschen Meisters.

"Wir können es selbst kaum fassen, was wir bisher erreicht haben. Die Mannschaft hat sich alles hart erarbeitet und erntet nun die Früchte", lobte Divine Dennis, neben Chris Schwab Teil des Trainerteams. "In der DM-Endrunde warten die nächsten starken Gegner. Auch dort wollen wir gut abschneiden, sind uns aber der Mammutaufgabe bewusst." Schon in der Zwischenrunde bekamen die Zuschauer im Comenius-Gymnasium hochklassigen Basketball geboten. Die vier Mannschaften traten im Modus jeder-gegen-jeden an, die besten zwei sollten sich für die DM qualifizieren.

Gegen den RSV Eintracht Stahnsdorf gelang den leidenschaftlich kämpfenden Giants ein souveräner 86:41 (44:24)-Sieg. Es folgte ein ebenso ungefährdetes 94:44 gegen Bayer Leverkusen. Höhepunkt war dann die Partie gegen das ebenfalls ungeschlagene Team von Alba Berlin. Der Gegner startete furios, doch die Düsseldorfer ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und gewannen mit 73:53. Diese beiden Mannschaften kämpfen am Wochenende mit den Basketballgrößen Bayern München und Ratiopharm Ulm, die sich in der Südstaffel durchsetzten, um die deutsche Meisterschaft.

(cle)