1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Turu will heute gegen Bocholt offensiv nachlegen

Lokalsport : Turu will heute gegen Bocholt offensiv nachlegen

Als Dennis Brinkmann seinen Vorgänger Frank Zilles als Trainer der Turu ablöste, brachte er seine Vorstellung von der zukünftig offensiveren Spielweise beim Fußball-Oberligisten mit. Nach fünf Begegnungen und vor dem heutigen Ligaspiel gegen den FC Bocholt (19.30 Uhr, Feuerbachstr.) sind erste Erfolge nachweisbar: Waren die Düsseldorfer nach 34 Partien der vergangenen Spielzeit mit nur 39 Toren das sturmschwächste Team der ganzen Liga gewesen, so weist die Brinkmann-Elf nun bereits elf Treffer und zehn Punkte auf.

Ob heute weitere Punkte hinzukommen, ist völlig offen. Denn der Gegner hat sich nach holprigem Start verstärkt: In Maurice Schumacher kam der Stammtorhüter des KFC Uerdingen aus der Aufstiegssaison. Den Weg zurück nach Bocholt fand der frühere Torjäger Philipp Goris, 2014 bis 2016 zweimal Torschützenkönig der Oberliga.

(mjo)