Lokalsport: TTC Champions siegen im ersten Regionalliga-Spiel

Lokalsport : TTC Champions siegen im ersten Regionalliga-Spiel

Mit einem 9:4 über den TuS Kriftel gelang den Tischtennisspielern des TTC Champions ein gelungener Einstand in der Regionalliga. Teammanager Frank Müller sprach nach dem dreistündigen Vergleich mit der Mannschaft aus Hessen von einem verdienten Erfolg. Spitzenspieler Evgenui Chtchetinine konnte dieses Mal zum Gesamtsieg indes nur einen Punkt beisteuern. Im Spitzeneinzel unterlag er Björn Fröhlich Wagenbach in fünf Sätzen.

An der Seite von Müller musste er auch das erste Doppel abgeben. Dagegen besiegten Minh Tran Le/Dominik Halcour und Florian Wagner/Mike Ruf ihre Gegner, so dass der Aufsteiger aus Düsseldorf mit einer 2:1-Führung in die Einzel-Begegnungen ging. "Danach hatte sich sich unsere Nervosität weitgehend gelegt", sagte Mannschafts-Kapitän Halcour. Den Siegpunkt holte die Nummer vier, Zbynek Stepanek.

(mjo)
Mehr von RP ONLINE