Lokalsport: Trainer Stoffels muss auf vier Spieler verzichten

Lokalsport : Trainer Stoffels muss auf vier Spieler verzichten

VfL Benrath - VfL Jüchen. Die Freude über den ersten Saisonsieg am vergangenen Wochenende währte beim VfL nur kurz, denn der Fußball-Landesligist musste die Punkte teuer bezahlen.

VfL Benrath - VfL Jüchen. Die Freude über den ersten Saisonsieg am vergangenen Wochenende währte beim VfL nur kurz, denn der Fußball-Landesligist musste die Punkte teuer bezahlen.

Verteidiger Simon Pascheit, der sich einen doppelten Nasenbeinbruch sowie einen Bruch der Augenhöhle zuzog, wurde am Mittwoch operiert und wird den Benrathern mindestens sechs Wochen fehlen. Yannick Krohn fällt ähnlich lange aus. Auch Yusuf Kaya musste gegen den MSV verletzt ausgewechselt werden und ist morgen (15 Uhr, Karl-Hohmann-Straße) gegen Jüchen-Garzweiler nicht mit von der Partie. Zudem muss Sven van Beuningen beruflich passen.

Trainer Frank Stoffels sieht trotz der Rückschläge Grund zur Hoffnung. Man habe durch den vergangenen Erfolg Selbstvertrauen getankt und wolle daran anknüpfen, sagte er. "Mit einem Sieg ziehen wir an Jüchen in der Tabelle vorbei, das ist unser klares Ziel", sagt er kämpferisch. (mwi)

(RP)
Mehr von RP ONLINE