Lokalsport: Tischtennis: Fünf Düsseldorferinnen starten in Erkelenz

Lokalsport: Tischtennis: Fünf Düsseldorferinnen starten in Erkelenz

Ohne Beteiligung von Spielern aus Düsseldorfer Vereinen finden am Wochenende die Westdeutschen Einzelmeisterschaften im Tischtennis in Erkelenz statt. Die Herren von Borussia I und II sind ebenso nicht am Start wie die Herren des TTC Champions, die nicht an der Kreis- oder Bezirksmeisterschaft teilnahmen.

Dagegen treten in der Damenkonkurrenz gleich fünf Spielerinnen aus der Landeshauptstadt an die Spieltische: Melissa Dorfmann, Janette Püskie, Sabrina Weisensee, Verena Duhr und Sabrina Schröder (alle Borussia). Die Damen bestreiten die Vorrunde in acht Vierergruppen, in denen jede gegen jede spielt. Die beiden Ersten erreichen die Hauptrunde. Weisensee/Dorfmann und Duhr/Püskie starten zudem im Doppel.

(mjo)