Lokalsport: Tischtennis-Ass Wollmert holt seinen 51. Titel

Lokalsport : Tischtennis-Ass Wollmert holt seinen 51. Titel

Jochen Wollmert ist ein Phänomen. Der 53-jährige Tischtennisspieler der Borussia kann sich immer fokussieren und motivieren, wenn es darauf ankommt. So auch bei der deutschen Meisterschaft der Behinderten in Schauenburg-Hoof. Da sicherte sich Wollmert im Einzel der Wettkampfklasse 7 (sehr starke Defekte an Beinen und Armen) seinen 51. nationalen Titel. Eine zweite Meisterschaft für Borussia holte der 19-jährige Marius Kremer im Doppel der WK 9 (einseitig unterhalb des Knies amputiert) zusammen mit Dominik Rehn (Radebeul).

Rekordmeister Wollmert ergänzte seine Medaillensammlung noch um Silber für den zweiten Platz im Doppel der WK 8 (Schwere Behinderungen in den Beinen mit leichter Behinderung im Spielarm) mit seinem Partner Thomas Schmitt aus St. Ingbert. Wollmerts Teamkameraden Thomas Altrogge, Jürgen Kessler und Marius Kremer erreichten das Viertelfinale in den Einzeln.

(tino)