1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Tag des Jugendfußballs beim FC Büderich

Lokalsport : Tag des Jugendfußballs beim FC Büderich

Am Donnerstag geht es am "Tag des Jugendfußballs" im Kreis Düsseldorf wieder um Titel. Auf der Bezirkssportanlage Am Eisenbrand in Meerbusch richtet der FC Büderich 02 in diesem Jahr die alljährliche Veranstaltung aus.

Höhepunkte des bunten Programms mit Bambini- und F-Jugend-Treffs sowie Turnieren der E- und D-Junioren sind dabei die Kreispokalendspiele der A- bis D-Junioren.

Gleich zum Veranstaltungsstart um 10 Uhr sind die Jüngsten am Start. Bei den D-Junioren spielen die Fortuna und die 1. Jugend-Fußball-Akademie den Titelträger aus. Die JFA ist dabei als Tabellenvierter der Leistungsklasse Außenseiter gegen die Flingerner, die im regionalen Nachwuchs-Cup antreten und ihre Überlegenheit schon beim 11:0 im Halbfinale gegen die Tusa 06 demonstrierten.

Weiter geht es ab 12 Uhr mit dem Finale der B-Junioren. In Abwesenheit der Bundesligisten Fortuna und SG Unterrath spielen Lesistungsklassenprimus VfB Hilden und die drittplatzierte Tusa 06 um den Sieg.

Danach treten ab 14 Uhr die C-Junioren des VfB Hilden und des FC Tannenhof zum Finale an. Leistungsklässler Tannenhof schaltete im Halbfinale Niederrheinligist 1. JFA Düsseldorf aus und will gegen die ebenfalls klassenhöheren Hildener das Kunststück wiederholen.

Im "großen" Finale geht es ab 16 Uhr um die Titelehre bei den A-Junioren. Dort misst sich Leistungsklassenvertreter MSV Düsseldorf mit dem favorisierten Niederrheinligisten Ratingen 04/19.

In allen vier Altersklassen wird es im Übrigen neue Pokalsieger geben, denn keiner der Vorjahresfinalisten qualifizierte sich erneut für das Endspiel.

(sor)