Lokalsport Starke Torhüter entscheiden die Spiele in der Handball-Landesliga

Düsseldorf · Hochverdient fügte die HSG Jahn/SC West dem Spitzenreiter der Handball-Landesliga, VfR Mülheim Saarn, mit 18:17 die erste Saison-Niederlage zu. Nach einem ausgeglichenen Beginn setzten sich die Oberkasseler dank einer aggressiven Abwehrarbeit über 9:6 zur Pause bis auf fünf Treffer (14:9) ab. Als dann jedoch die Kräfte schwanden, waren die Gäste in der 59. Minute wieder auf 17:17 heran. Sekunden vor dem Ende behielt dann Thomas Dufke die Nerven und zimmerte einen Abpraller, den zuvor Markus Pitsch an den Pfosten gesetzt hatte, von Rechtsaußen in den Winkel. Matchwinner war aus Sicht von Trainer Markus Wölke jedoch Keeper Nico Hofste: "Nico hat eine phantastische Leistung hingelegt und mindestens 50 Prozent Anteil am Erfolg."

(hinz)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort