Lokalsport: Starke Resultate der Düsseldorfer Jugendfußballer

Lokalsport: Starke Resultate der Düsseldorfer Jugendfußballer

Es war ein erfolgreiches Wochenende für die Düsseldorfer Teams in den Fußball-Bundesligen der A- und B-Junioren: Drei Spiele, drei Siege, kein Gegentor. Fortunas U19 ist weiter nicht zu stoppen. Das 4:0 (2:0) beim abstiegsbedrohten DSC Arminia Bielefeld bedeutete schon das elfte ungeschlagene Spiel in Serie seit November. Melva Luzalunga stellte die Weichen schon nach zehn Minuten auf Sieg, Dustin Willms ließ in der 22. Minute den Treffer zum 2:0-Halbzeitstand folgen. Nach der Pause legten Shinta Appelkamp (64.) und Simon Busch (78.) weitere Treffer nach.

In der B-Junioren-Bundesliga gelang der U17 der SG Unterrath ein wichtiger Dreier im Abstiegskampf. Durch das 1:0 (0:0) bei Schlusslicht MSV Duisburg distanzierte der Aufsteiger nicht nur die "Zebras", sondern bleibt auf jeden Fall über dem Strich. Der Treffer von Pamir Hemat fiel erst in der Schlussphase. Ein seltenes Erfolgserlebnis gelang Fortuna mit dem Sieg beim 1. FC Köln. Das 2:0 war erst der zweite Sieg im zehnten Vergleich seit 2013. Julius Fynn Rauch traf in der achten Minute zur frühen Führung, Nickell Paul Touglo machte in der 43. Minute den Deckel drauf.

(sor)