Lokalsport: Schaulaufen für die TG 81 in der Basketball-Oberliga

Lokalsport: Schaulaufen für die TG 81 in der Basketball-Oberliga

Nach der vorzeitigen Meisterschaft steht für die Oberliga-Basketballer der TG 81 nur noch das Schaulaufen auf dem Programm. Dieses führt sie morgen (16 Uhr) zum Zweiten TG Stürzelberg. "Das Hinspiel war bis zum Schluss spannend", erinnert sich TG-Trainer Tobias Langguth an den 75:72-Krimi.

Ebenfalls gute Erinnerungen an das Hinspiel gegen den kommenden Gegner haben die Herren des TuS Maccabi: Damals gelang ihnen ein 96:65 über die BG Duisburg West. Nach sieben Pleiten in Folge scheint ein solches Ergebnis heute (19 Uhr) aber nahezu unmöglich.

Für die ART Giants III ist die Saison ebenfalls gelaufen, sie können den Abstiegsplatz nicht mehr verlassen. Heute (18 Uhr) geht es gegen die BG Kaarst-Büttgen.

  • Handball : Schaulaufen zum Saisonausklang
  • Lokalsport : Schaulaufen für den TV Kapellen

Die Basketballerinnen des Oberliga-Schlusslichts SFD 75 hoffen derweil auf die Rettung. Mit einem Erfolg heute (16 Uhr) bei SC Fast-Break Leverkusen könnten sie den Osterather TV in der Tabelle wieder überholen.

Auch der TV Grafenberg ist in der Tabelle etwas gefallen - von Rang zwei auf vier. Mit einem vollen Kader gehen die Grafenbergerinnen als Favorit in die Partie beim Siebten BG Duisburg West (heute, 17 Uhr).

(cle)