1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Fußball: SC West verpasst ersten Sieg

Fußball : SC West verpasst ersten Sieg

In einer turbulenten und hochspannenden Schlussphase hat der SC West einen Auftakt nach Maß in die Relegationsrunde zum Verbleib in der Fußball-Niederrheinliga verpasst.

Gleich zweimal gingen die Oberkasseler beim 2:2 (0:0) beim 1.FC Mönchengladbach in Führung, zweimal konnten die Hausherren doch noch den einen Punkt retten, der beiden Teams noch alle Chancen lässt.

"Wir haben auswärts einen Punkt geholt, das fühlt sich nicht als Niederlage an", sagte West-Trainer Harald Becker, der die späten Treffer dennoch als "äußerst ärgerlich" bezeichnete.

Spätestens als Tolga Tokcan die Gäste in der 87. Minute nach toller Vorarbeit von Toni Munoz abermals in Führung brachte, schien die Gegenwehr der Mönchengladbacher gebrochen. Doch mit dem Schlusspfiff glich Thomas Ensch nach einem Freistoß doch noch aus. Zuvor war bei beiden Mannschaften deutlich zu erkennen, wie vorsichtig sie agierten. Eine Niederlage zum Auftakt und der Klassenerhalt bzw. der Aufstieg wäre wohl schon in unerreichbare Ferne gerückt.

Erst mit der Einwechslung von Munoz wurde das Spiel der Düsseldorfer zielstrebiger. Der kleine Offensiv-Akteur war es, der kurz nach der Pause mit einem wahren Traumtor die Führung erzielte. Christoph Zilgens legte einen Freistoß aus etwa 25 Metern nur kurz quer und Munoz zirkelte den Ball mit optimaler Flugbahn ins lange Eck. In der Folge sah wenig danach aus, dass die Düsseldorfer ihren Vorsprung noch verspielen konnten, doch acht Minuten vor dem Ende überlisteten die Gastgeber mit einem Doppelpass die blau-weiße Hintermannschaft. Nico Königs traf zum Ausgleich.

  • Fußball : SC West trauert — und jubelt
  • Fußball : SC West auf dem Tiefpunkt
  • Fußball : SC West verliert zu Hause gegen Kapellen mit 1:2
  • ATV-Trainerin Yvonne Fillgert fordert von ihrem
    Drittligist muss sich in Süddeutschland beweisen : ATV-Frauen wollen den nächsten Schritt machen
  • Pia Kühn (Mitte) erzielte Mitte der
    Handball : TV Aldekerk macht ersten Schritt zum Aufstieg
  • Hat sich am Samstag verletzt: Leon
    Kicker berichtet über Muskelverletzung : Bayern-Profi Goretzka droht das Aus für den EM-Auftakt

Danach konnten sich die Oberkasseler sogar bei Keeper Fabian Müller bedanken, der mit einem unglaublichen Reflex gegen Florian Meier gerade noch einen Rückstand verhinderte. "Warum sollte es gerade jetzt einfacher werden, wenn es 36 Spiele lang so schwer war", fragte Becker dann auch nach der Partie.

Morgen trifft der SC West an der heimischen Schorlemer Straße auf den SSV Wuppertal-Sudberg (15 Uhr). Die Gäste verloren ihre Auftaktpartie gegen den Relegations-Favoriten TuS Bösinghoven knapp 1:2. Für die Düsseldorfer heißt das: Ein Sieg ist Pflicht — sonst kann der Klassenerhalt wohl schon abgehakt werden.

(RP)