1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: SC West: Ex-Profi Erfen verstärkt die Oberkasseler

Lokalsport : SC West: Ex-Profi Erfen verstärkt die Oberkasseler

Fußball-Oberliga-Aufsteiger SC West ist auf der Suche nach einem erfahrenen Defensivallrounder in Tim Erfen fündig geworden. Immerhin kann der 32-Jährige auf 74 Einsätze in der Zweiten und Dritten Liga für den SSV Jahn Regensburg zurückblicken. "Der Kontakt ist über den Spielerberater Faizal Daftari entstanden - er hat uns Erfen empfohlen", verrät SCW-Trainer Marcus John.

Dabei wäre es gar nicht so abwegig gewesen, wenn John beim Ex-Profi wieder seine Gladbacher Kontakte zum Einsatz gebracht hätte. Schließlich schnürte der Zugang in seiner Jugend die Fußballschuhe für die U19 der "Fohlen". Anschließend folgten VfL Bochum II, MSV Duisburg II, Carl-Zeiss Jena, Rot-Weiß Ahlen, Rot-Weiss Essen und der Wuppertaler SV. Bei dieser sportlichen Vita zögerte John nicht lange. "Seine Qualität ist auf dem Platz zu sehen, und er hat sich auch im Probetraining gut ins Team eingebracht", erklärt er. Für den SCW bringt der Transfer zumindest zwei Vorteile: Zum einen stopft Erfen eine Lücke in Johns System. Gerade im defensiven Mittelfeld gab es bisher einen personellen Engpass. Zum anderen nimmt Erfen mit seinen 32 Jahren die Rolle des Routiniers ein, die zuletzt Mirhudin Kacar inne hatte. In dieser Saison steht Kacar nur noch als Stand-by-Spieler zur Verfügung.

Nichtsdestotrotz schwingt bei solchen Transfers auch immer ein wenig die Gefahr mit, dass die Vorfreude die Erwartungen übersteigt. Bereits in der Vorsaison hatte der Wechsel von Tim Rubink für Furore gesorgt. Doch zu einhundert Prozent konnte er diese Erwartungen nicht erfüllen. Und auch wenn Erfen den Titel Ex-Profi trägt, wird er etwas Eingewöhnungszeit benötigen und auch bekommen. Zuletzt spielte Erfen in der Landesliga für den SV Fortuna Regensburg, gefolgt von einem praxislosen Sabbatjahr. Dennoch steckt John voller Zuversicht: "Tim ist sehr ehrgeizig und wird für uns damit eine enorme Verstärkung sein."

(zab)