Lokalsport: RMSV-Radballer sichern sich den Klassenerhalt

Lokalsport: RMSV-Radballer sichern sich den Klassenerhalt

Am letzten Spieltag der Radball-Landesliga in Velbert sicherten sich Tim Kühn und Jens Frädrich vom RMSV Düsseldorf den Klassenerhalt. Die beiden Düsseldorfer hatten zuvor krankheitsbedingt einen kompletten Spieltag verpasst und waren so in Abstiegsnöte geraten.

Mit einem 6:6 gegen das stark eingeschätzte Team von RV St. Hubert-Kempen 2 und einem 8:5 gegen SC Lippstadt 2 erwischten Kühn/Frädrich einen guten Start. Dann aber folgte ein 3:8 gegen den Spitzenreiter RSV Münster 2, und der Klassenerhalt war auf einmal wieder fraglich. Da die ebenfalls abstiegsgefährdeten Mannschafen ihre Spiele zwischenzeitlich verloren, konnte sich das Team vom RMSV jedoch frühzeitig auf ein weiteres Jahr in der Landesliga freuen. Das abschließende 2:3 gegen RV Methler 1 spielte keine Rolle mehr.

(mjo)