Lokalsport: Perfekter Start für Rollstuhl-Spieler der Borussia

Lokalsport : Perfekter Start für Rollstuhl-Spieler der Borussia

Die Saison der Rollstuhl-Tischtennis-Bundesliga beginnt so, wie die vorige endete: Borussia steht an der Tabellenspitze. Mit drei überzeugenden 5:0-Erfolgen zum Erstliga-Auftakt in Rees eroberten Sandra Mikolaschek, Tom Schmidberger und Valentin Baus Platz eins. "Das war ein gelungener Auftakt. Sandra, Tom und Valentin präsentierten sich in starker, guter Form und agierten sehr souverän", urteilt Borussia-Vizepräsident Jo Pörsch.

Gegen RSC Frankfurt, RSV Bayreuth I und II verlor das Erfolgstrio kein Match und gab lediglich fünf Sätze ab. Doch auch die RSG Koblenz hat dreimal 5:0 gewonnen -zum Duell der beiden Top-Teams kommt es am zweiten Spieltag am 2. Dezember in Frankfurt. Dort stehen für Borussia gleich vier Spiele auf dem Programm. Neben den stark eingeschätzten Kornwestheimern und den beiden Duisburger Teams treffen die Düsseldorfer dann auch auf Koblenz.

(tino)