1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Panther sinnen auf Revanche

Lokalsport : Panther sinnen auf Revanche

Die Düsseldorfer Footballer treffen morgen erneut auf die Berlin Rebels.

Nur eine Woche nach der Niederlage bei den Berlin Rebels haben die Footballer der Panther die Chance zur Revanche. Die Düsseldorfer treten morgen (17 Uhr, Stadion Benrath) zum Rückspiel in der GFL an und möchten mit einem Sieg ihre Ambitionen auf einen Play-off-Platz unterstreichen.

Obwohl die Niederlage in Berlin bereits die fünfte im sechsten Saisonspiel war, rechnet sich auch der Cheftrainer Marc Ellgering Chancen aus. Gründe dafür sind die vorbildliche Moral, die seine Schützlinge einmal mehr auf dem Rasen des Berliner Mommsen-Stadions zeigten. Diese Einstellung war auch dafür entscheidend, dass der Schlussabschnitt lediglich knapp mit 13:14 verloren ging.

Ein weiterer Grund für den ungebrochenen Optimismus Ellgerings ist das gelungene Debüt, das die beiden nachverpflichteten Ausländer zeigten. Der Mexikaner Paulo Suarez verstärkte als Linebacker die Defensive der Panther. Und mit dem 27-jährigen Amerikaner Malik Curry scheint die Lücke auf der Position des Ballträgers geschlossen worden zu sein. Zusammen mit Oliver Martin sorgte er im Laufspiel für Raumgewinn und verdiente sich ein Extralob seines Trainers: "Obwohl er erst zwei Trainingseinheiten mit uns absolvieren konnte, hat er gezeigt, dass er unserem Angriff zu mehr Durchschlagskraft verhilft."

  • Die beste Defense Deutschlands – nur
    Football : Panther-Rookies brennen auf Revanche
  • Lokalsport : Panther beschenken sich selbst
  • Benrath : Panther wollen die Meisterschaft holen
  • Garath : Fußballer und Footballer im Zusammenspiel
  • Benrath : Finale erreicht - Panther greifen zum Junior Bowl
  • Lokalsport : Neuer Trainer für die Offensive der Panther-Footballer

Bis zum Rückspiel soll die Integration Currys ins Team weiter verfeinert werden. Insgesamt will Ellgering in der Vorbereitung verstärkt die Feinjustierung in den Vordergrund stellen. "Wir müssen aus dem letzten Spiel die notwendigen Lehren ziehen, müssen konzentrierter spielen und dürfen uns nicht aus dem Konzept brngen lassen" - so sein Rezept für eine gelungene Revanche gegen die Berliner.

(cj)